Impressum

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Torsten Vogler
Straße der Pariser Kommune 32
10243 Berlin

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Torsten

4 comments

  1. Moin,

    darf ich mal blöde fragen, warum es nicht erlaubt sein soll, Fotos eines Gebäudes zu zeigen? Ich bin heute während einer Wanderung am „Duncker“ vorbei gekommen und wollte wissen, was es damit auf sich hat. So bin ich auf deine Seite gestoßen. Klasse, sehr interessant! Ich habe viele Antworten über Schierke gefunden. Einige Fragen sind aber noch offen: Was ist mit dem Gebäude gegenüber, dem „Goethe“, oder was hat es mit dem Braustübel und dem Hotel daneben auf sich? Kommt bestimmt noch 🙂
    Liebe Grüße
    Andreas Olbertz

    • Hallo Andreas,

      ich denke mal, die Eigentümer müssen dafür sorgen, dass niemand im alten Haus zu Schaden kommt, und deswegen wollen sie nicht, dass ich hier mit Bildern dafür „Werbung mache“. Vielleicht ist es ihnen auch unangenehm, wenn alle Welt sehen kann, in was für einem traurigen Zustand sich das Haus mittlerweile befindet.

      Von Freunden in Schierke habe ich gehört, dass das Goethe Haus inzwischen wieder verkauft worden ist und in nächster Zeit saniert werden soll. Ich bin gespannt und hoffe das Beste!

      Was das Hotel „Fürstenhöhe“ an der Hautstraße angeht: Hierzu weiß ich leider gar nichts. Es stand wohl vor etwa zehn Jahren mal kurz vor der Neueröffnung, doch dann haben sich die Besitzer bei Nacht und Nebel aus dem Staub gemacht und haben nichts als Verbindlichkeiten hinterlassen.

      Beste Grüße,

      Torsten

  2. Hallo Torsten,
    hier schreibt André Strobel – ich bin Redakteur beim MDR Fernsehen in Magdeburg. Anfang April wollen wir einen Film zum Hotel Heinrich Heine zeigen. Dafür recherchiere ich gerade fieberhaft und bereite die Dreharbeiten für Ende Februar vor. Gerne würde ich mich mal mit dir zusammen telefonieren. Was meinst du?
    Du erreichst mich per Mail am besten: andre.strobel@mdr.de
    Wäre toll, von Dir zu hören.

    Viele Grüße & danke
    André

    • Hallo André. Ich habe Dir eine E-Mail geschrieben. Wenn Du noch vor dem Abriss mit mir telefonieren möchtest, musst Du Dich beeilen! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.